06. September 2009

Anspruchsvolle Tour mit einigen Schiebe-, Tragepassagen

Von der Talstation der Wallbergbahn geht es zunächst locker auf dem Höhenweg Richtung Enterrottach und Kühzagl. Hier beginnt ein ziemlich steiler Anstieg hinauf zur Kühzaglalm.
Es folgt eine Schiebe-, Tragestrecke hinauf zum Freudenreichsattel, von wo es wieder runter zur Oberen Firstalm geht. Von hier auf der Forststraße zum Spitzingsattel, um den Spitzingsee herum und auf der für den Autoverkehr gesperrten Teerstrasse immer hinunter nach Valepp (Vorsicht Busverkehr!)

Bitte beachtet beim Befahren die DIMB-TrailRules!

Tour-Daten:
Entfernung:50 km
Uphill:1.160 Hm
Downhill:1.160 Tm

Vom Forsthaus Valepp geht‘s zur Erzherzog-Johann Klause (Achtung, wir haben versehentlich den Fußweg genommen = lange Schiebe-, Tragestrecke – fahrt besser auf der Forststrasse zur EHJ-Klause!).
Von hier aus geht‘s am Wildbach entlang immer leicht bergauf und mit einer kurzen aber steilen Schiebe-, Tragepassage weiter auf schönem Single-Trail immer am Bach entlang hinauf zur Bayralm.
Von hier aus führt dann ein Forstweg hinunter nach Kreuth und auf dem Radlweg geht‘s zurück nach Rottach.

GPS-Daten:
Ausgewählte Fotos:
Alle Fotos:

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * markiert.

Formular zurücksetzenBeitragskommentare