18. April 2010

Von Kreuth Richtung Leonhardstein und auf Single-Trail wieder ins Tal

Die erste MTB-Tour des Jahres führte von Kreuth zunächst ein Stück an der Weißach entlang, vorbei an Wildbad Kreuth bis zum Wanderparkplatz der Winterstube. Von hier auf dem Forstweg stetig bergauf bis zur Abzweigung zum Leonhardstein. Hier ging es rechts bis zum Wanderweg hinunter nach Kreuth. Dies ist eigentlich ein super Single-Trail, tja wenn kein Schnee liegt! So hieß es leider erst mal durch den Schnee stapfen und das Bike schieben!
Etwas weiter unten wurde es dann wieder fahrbar und an der Alm wurde erst mal Pause gemacht.

Bitte beachtet beim Befahren die DIMB-TrailRules!

Tour-Daten:
Entfernung:49 km
Uphill:930 Hm
Downhill:930 Tm

Danach weiter auf dem Single-Trail (bzw. Wanderweg) wieder hinunter nach Kreuth.
Nachmittags habe ich mich dann noch der Mountainbike-Gruppe der XING Community München angeschlossen.
Wir fuhren vom Parkplatz der Wallbergbahn hinunter zur Rottach und an der Rottach entlang bis zum Tegernsee. Am Westufer des Sees ging es dann hinauf zum Bauer in der Au um den Hirschberg und von der Schwarzentennalm um den Leonhardstein wieder hinunter nach Kreuth.
Leider hat es am Nachmittag angefangen zu regnen, so dass die Abfahrt ziemlich kalt und naß war 🙁

GPS-Daten:
Ausgewählte Fotos:
Alle Fotos:

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * markiert.

Beitragskommentare