02. September 2011

Von Ohlstadt über Eschenlohe Richtung Heimgarten und auf super Trail ins Tal

Diese Tour ist als kleine Vormittagsrunde (Fahrzeit ca. 2,5 h) oder mit Erweiterung über den Heimgarten fahrbar. Los ging es am Schwimmbad in Ohlstadt (großer kostenfreier Parkplatz). Von dort erstmal entlang der Loisach nach Eschenlohe.
In Eschenlohe geht es hinein ins Eschenlainetal und zunächst am Bach entlang hinauf bis zur Abzweigung Richtung Heimgarten.

Bitte beachtet beim Befahren die DIMB-TrailRules!

Tour-Daten:
Entfernung:22 km
Uphill:790 Hm
Downhill:790 Tm

Von hier geht es dann auf der Forststraße, teilweise schon etwas steiler, stetig bergauf bis kurz vor der Wankhütte (unbewirtschaftet). Hier kann man jetzt rechts hoch noch einen Schlenker unter dem Rauheck hindurch machen oder sogar bis zum Heimgarten hinauf fahren.
Ich bin geradeaus weiter zur Wankhütte, da ich zum Mittagessen wieder zu Hause sein wollte. Kurz nach der Hütte befindet sich der Einstieg in den Trail hinunter nach Ohlstadt.
Der Trail ist super schön zu fahren! Allerdings ist er nicht für Anfänger geeignet, da er großteils sehr steil ist. Für geübte Mountainbiker allerdings ein Sahnestück!
Nach etlichen Höhenmetern und mit heißen Bremsscheiben kommt man wieder im Tal an und rollt zurück zum Parkplatz am Schwimmbad.

GPS-Daten:
Ausgewählte Fotos:
Alle Fotos:
Von Ohlstadt um den Hirschberg - 02. September 2011

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * markiert.

Formular zurücksetzenBeitragskommentare