21. Juli 2013

Schöne Runde am Achensee mit Boots-Shuttle

Wieder einmal waren wir (Ali & ich) bei einer von RABE Bike organisierten Tagestour dabei.

Nach der Anreise zum Achensee trafen wir uns mit Gebhard und den restlichen Teilnehmern am Parkplatz beim Fischerwirt in Achenkirch. Es waren wieder etliche bekannte und ein paar neue Gesichter dabei.

Bitte beachtet beim Befahren die DIMB-TrailRules!

Tour-Daten:
Entfernung:16,5 km
Uphill:840 Hm
Downhill:840 Tm

Vom Parkplatz aus fuhren wir zunächst nach Hinterwinkel und dann auf teils recht steiler Schotterstraße hinauf zur Seekaralm (1.508 m). Dort legten wir eine erste Pause ein und stärkten uns mit einem isotonischen Getränk. Anschließend fuhren wir weiter bergauf und auf ersten kurzen Trails hinunter zur Pasillalm.

Dort begann dann eine kurze Schiebe- / Tragestrecke, die uns auf den Pasillsattel (1.682 m) führte. Dort oben legten wir bei schönen Ausblicken unsere Mittagspause ein und verspeisten die mitgebrachten Brotzeiten.

Vom Pasillsattel ging es dann auf einem schönen, teils steilen und schotterigen Trail hinunter nach Pertisau. Dort entschlossen wir uns für die Rückführung zum Ausgangspunkt das Schiff als Shuttle zu benützen und verkürzten uns die Wartezeit bis zu dessen Abfahrt mit einem wohlverdienten Weißbier.

Auf dem Bug des Schiffes genossen wir anschließend bei herrlichem Wetter die Überfahrt nach Achenkirch, verluden die Bikes in die Autos und fuhren nach einer kleinen Erfrischung beim Fischerwirt wieder nach Hause.

Vielen Dank an RABE-Bike und speziell an unseren Tour-Guide Gebhard, der die Tour für uns erkundet hatte.

GPS-Daten:
Ausgewählte Fotos:
Alle Fotos:

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * markiert.

Beitragskommentare