25. Oktober 2020

Zum Beginn der Winterzeit über die Rotmoos- zur Stepbergalm mit Abfahrt über’s Gelbe G’wänd

Am Tag der Zeitumstellung nutzen wir die „geschenkte“ Stunde und trafen uns bereits um 8:00 Uhr am Wanderparkplatz an der Loisach, kurz hinter Garmisch. Ich hatte früh morgens meinen Bruder abgeholt und in Fürstenried den Michl aufgesammelt. Ein gemeinsames Frühstück war Corona-bedingt leider nicht möglich und so gab es halt ausnahmsweise mal einen Café-to-Go im Auto.

Nach dem Eintreffen von Wolfi, Hans-Jörg, Matthias und fast der ganzen Familie Brune fuhren wir in einer recht großen Gruppe mit 7 E- und 2 Analog-Bikes auf dem z.T. ziemlich morastigen Forstweg nördlich der Loisach Richtung Westen.

Nach knapp 4 km querten wir die Bundesstraße und folgten noch ein Stück dem Radweg bis zur Abzweigung an der Ochsenhütte. Ab dort ging es dann rechts auf der Forststraße stetig bergauf Richtung Rotmoosalm, welche wir nach knapp 1,5 h gemeinsam erreichten. Ab hier ging es dann steiler bergauf und schließlich folgten wir wieder dem Forstweg hinauf zum Stepbergsattel auf ca. 1.670 m.

Die Auffahrt mit dem E-Bike auf dem z.T. recht steilen Weg macht einfach nur Laune! Die E-Biker fuhren gleich weiter hinunter zur Stepbergalm. Dort zogen wir uns um und warteten in der schönen Herbstsonne auf den Rest der Truppe, der relativ schnell ebenfalls an der bereits geschlossenen Alm eintraf.

Gemeinsam machten wir Brotzeit und stießen mit den mitgebrachten Kaltgetränken an. Nach einer ausgiebigen Pause machten wir uns schließlich fertig für die Abfahrt und diesmal fuhren wir wieder einmal über das Gelbe G’wänd ab. Wie immer eine wunderbare Sache mit vielen herausfordernden Stellen, super Flow und ab und zu mal einer kurzen Schiebepassage.

Wohlbehalten kamen wir alle auf der Forststraße an, fuhren hinunter zum Kramerplateauweg und schließlich über die letzten Spitzkehren hinunter zurück zum Parkplatz.

Wieder mal eine wunderbare Herbsttour mit einer super Truppe bei herrlichem Wetter! Schee war’s!

Bitte beachtet beim Befahren die DIMB-TrailRules!

„Miteinander statt gegeneinander – es geht wenn man will!“
#noshortcuts #noscidmarks #respectthetrail

Tour-Daten:

Entfernung:ca. 20 km
Bergauf:ca. 950 Hm
Bergab:ca. 950 Tm

GPS-Daten:

Karte wird geladen, bitte warten...

Ausgewählte Fotos:

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * markiert.

Beitragskommentare